Meisterfeier Casino Linz

Am 8. Juni 2018 fand im Casino Linz die offizielle Meisterfeier des OÖTTV statt.
Dabei wurden die Meister, Ranglisten-Ersten, Cupsieger geehrt.
Johannes Gruber, Bernhard Gassner und Markus Glinsner konnten nach der Ehrung und der Stärkung noch den Abend mit etwas Zocken im Casino genießen – unser Ranglisten-Sieger Max Baumfried war leider beruflich verhindert.
Unsere einheitliche Tischtennis-Festbekleidung wurde am Abend auch des öfteren neidisch bewundert 🙂

Bildungs- und Kulturreise 2018 (Passau)

Zu den Fotos…

Die Bildungs- und Kulturreise (BuK) führte uns vom 10.05.2018 bis 12.05.2018 zur „Dreiflüssestadt“ Passau. Es wurde also bayrisch gesprochen, denn die ca. 51.000 Einwohner fassende Stadt liegt in Deutschland, kurz vor der Grenze zu Österreich. Insgesamt 13 TTler traten die Jubiläumsreise (10. TT-BuK) Richtung Westen an. Als Transportmittel wählten wir, aus Liebe zur Umwelt, den Zug.

Nach der Ankunft in Passau folgten ein kurzer Sparziergang durch die Stadt und ein Zwischenstopp in einem der unzähligen Biergärten. Gerade mit der Weißwurst und dem dazu passenden Bier fertig geworden, gesellte sich unser Guide „Sebastian“ für die anstehende Stadtführung zu uns. Bereits nachdem die ersten Worte ausgetauscht wurden war klar, dass uns Sebastian in den nächsten Stunden herrlich unterhalten wird. Unser Guide schmückte die Stadtführung mit Rollenspielen, Gesang, Tanz und sorgte mit Charme und Witz für jede Menge Bauchmuskelschmerzen. Am Ende der Stadtführung gab es eine kleine – für unsere Verhältnisse fast winzige – Bierverkostung. Danach zog Sebastian wieder von Dannen und wir bezogen unsere Zimmer im Hotel „Rotel Inn“. Den restlichen Tag bzw. Abend erkundeten wir auf eigene Faust die „Studenten-Stadt“.

Der Freitagvormittag wurde genutzt, um im Kaffee ein wenig über den Vortag zu resümieren. Je nach Müdigkeitsgrad stießen die BuKler nach und nach zur Runde hinzu. Endlich komplett, folgte der nächste Programmpunkt am frühen Nachmittag. Es ging in einen „Exit the room“. Dabei war die Aufgabe – in 4er bzw. 5er Teams – einen Raum zu verlassen. Damit dies gelang und sich der entscheidende Schlüssel offenbarte, mussten knackige Rätsel gelöst und tlw. sehr komplex kombiniert werden. Wir schlugen uns tapfer, waren den Rätseln aber nicht immer ganz gewachsen. Bei einem typisch deutschen Kaltgetränk ließen wir die Aufgaben nochmal Revue passieren und begaben uns dann zum Hafen. Denn es folgte eine kurze, aber sehr entspannende Schifffahrt. Nach dem letzten offiziellen Programpunkt folgte wieder ein gemütlicher Ausklang bei hervorragendem Essen und gut gekühlten Getränken.

Am Samstag starteten wir nach dem Frühstück schön langsam wieder die Rückfahrt per Zug. Nach dem Mittagessen beim Gasthaus „Hahnwirt“ in Grein trafen wir am Nachmittag wieder beim Stammlokal Gasthaus „Schlüsselwirt“ Hader ein. Auch bei der 10. BuK-Reise konnten wir auf ein tolles, gelungenes Event zurückblicken und freuen uns bereits wieder auf die BuK 2019.

Ein HERZLICHER DANK gilt den Organisatoren der diesjährigen Bildungs- und Kulturreise. Den Reiseleiter teilten sich diesmal Johannes „cuTTy“ Gruber, Rainer „Schneckal“ Hofstätter und Reinhard „Buchal“ Buchberger!

Saisonabschlussfeier 2018

Am 14.04.2018 ging der offizielle Abschluss der vergangenen Meisterschaftssaison 2017/18 über die Bühne. Wie auch in den Jahren zuvor, wurde über den ganzen Nachmittag hinweg der „interne Vereinsmeister“ im Tischtennis ausgespielt und anschließend feierlich gekürt.

Hierbei setzte sich diesmal – in Abwesenheit der beiden Favoriten Max Baumfried und Johannes Gruber – Bernhard Gassner durch. Platz 2 belegte Simon Leonhartsberger und Platz 3 ging an Walter Gebetsberger. Bei den Damen setzte sich Gabi Minixhofer durch und belegte im Gesamtranking Platz 6. Im Anschluss gab es beim Stammlokal Hader das Saison-Resümee von Walter und jede Menge „Gemeinderäte“, um die abgelaufene Saison zurecht(!) zu feiern! 🙂

    

Load more