Meisterschaft Runde 9 (2 Siege, 1 Niederlage)

WALDHAUSEN / DIMBACH 1 ist HERBSTMEISTER :) – 9 Spiele, 9 Siege !

Waldhausen/Dimbach 1 – Kefermarkt 1    8 : 2

Am Montag konnte unsere Einser Mannschaft die Herbstsaison perfekt machen und gewannen das Duell gegen Kefermarkt mit 8: 2.
Mit den Fans im Rücken ließen die Jungs nichts mehr anbrennen, und konnten den Herbstmeister fixieren.
GRATULATION an Johannes Gruber, Max Baumfried, Bernhard Gassner und Markus Glinsner :)
24131476_927349040753461_1167288024957072676_n

Au 2 – Waldhausen/Dimbach 4    8 : 4

Au 3 – Waldhausen/Dimbach 5    8 : 5

 

 

Meisterschaft Runde 8 (4 Siege, 1 Niederlagen)

Schwertberg 1 – Waldhausen/Dimbach 1     3 : 8

Der Siegeszug von Mannschaft 1 geht weiter, gegen die zuletzt sehr start spielenden Schwertberger konnte ein 8:3 Sieg eingefahren werden.
Kaptiän Johannes mit einer makellosen Billanz an diesem Abend mit 3 Einzel und einem Doppelsieg.
20171122_223120

Waldhausen/Dimbach 2 – Gutau 3   5 : 8

Eine bittere 8:5 Niederlage setzte es für unsere 2. Mannschaft.
Während Robi wieder sehr stark aufspielte und Sims auch sein Soll erfüllte, erwischten Gassi und Reini einen rabenschwarzen Tag.
2

Wartberg 4 – Waldhausen/Dimbach 3   1 : 9

Richtig start präsentierten sich die Jungs der 3er gegen den Tabellennachbarn aus Wartberg.
Die Partie konnte mit 9:1 gewonnen werden, Gratulation!

 

3

Waldhausen/Dimbach 4 – Schönau 1  8 : 6

Gegen den Tabellenletzten Schönau konnte sich die 4. Mannschaft mit 8:6 durchsetzen.
Neben Flo und Endre waren die beiden Damen Martina und Gabi erstmals in der Bezirksklasse im Einsatz, und konnten mit jeweils einem Einzelsieg auch einen Beitrag zum Sieg leisten.
4

Waldhausen/Dimbach 5 – Pabneukirchen 1   8 : 5

Unsere 5er konnte im Spitzenduell gegen den Tabellenführer mit 8:5 gewinnen. Reini Steindl mit starken 3 Siegen, und auch bemerkenswert die Leistung von Roman und Mandi, die 2 seine Einzel gewinnen konnten.
Sehr nett war die etwas andere Begrüßung, Routinier Max Grünberger spielte mit der Gitarre den Tischtennis-Blues.

Meisterschaft Runde 7 (3 Siege, 2 Niederlagen)

Waldhausen/Dimbach 1 – Gutau 2    10 : 0

Gegen ersatzgeschwächte Gegner konnte unser 1er Team ein ungefährdetes 10:0 einfahren, gut für das Punkteverhältnis in der Tabelle.

Wartberg 4 – Waldhausen/Dimbach 2   2 : 8

Mit 8:2 kann unsere 2. Mannschaft gegen Wartberg am Dienstag gewinnen.
Einmal mehr durch starke Doppelleistungen, und die Souveränität des inzwischen schon fixen Ersatzspieler Robi und Kapitän Sims.
 IMG-20171114-WA0014

Waldhausen/Dimbach 3 – Pregarten 2   8 : 4

Bereits am Montag konnte Waldhausen/Dimbach 3 den Gegner aus Pregarten in die Knie zwingen.
Auch hier wurden beide Doppel Partien gewonnen, und Walter, Rainer und Matl konnten jeweils 2 Einzelpartien gewinnen.
 IMG-20171114-WA0003

St. Georgen 1 – Waldhausen/Dimbach 4  8 : 6

Ganz knapp musste sich unser Team 4 gegen St. Georgen geschlagen geben. Nach hartem Kampf waren die Gegner aus St. Georgen die glücklicheren und feierten einen 8:6 Erfolg.
 IMG-20171117-WA0008

St. Georgen 2 – Waldhausen/Dimbach 5   3 : 8

Waldhausen/Dimbach 5 waren auch gegen St. Georgen im Einsatz, und an diesem Abend waren die Nachbarn aus dem Norden besser als wir. Auch die 5er musste sich mit 8:43 geschlagen geben.
 IMG-20171117-WA0006

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen